Wann präsentiert Merkel den Chinesen endlich unsere Rechnung über die Corona-Schäden? Zeit wird´s!

Weil ich meine Küchenabfälle jeden Tag in meinen Garten, direkt an der Grenze zu meinem Nachbarn kippe, locke ich damit Ungeziefer an, darunter Ratten. Darauf weist mein Nachbar mich immer wieder hin. Ich ignoriere seine Belehrungen.

Ein paar Wochen später haben Ratten seine Katze angegriffen, sie wurde schwer verletzt, doch konnte sie gerettet werden. Natürlich kann mein Nachbar nicht nachweisen, dass diese Ratten von meinem Grundstück nach dem Verzehr der Küchenabfälle zu ihm herübergelaufen sind. Doch eine Beteiligung kann nicht bestritten werden. Wie wird sich mein Nachbar nun verhalten? Er wird darüber nachdenken, mich zur Vernunft bringen zu wollen. Dabei stößt er bei mir auf taube Ohren. Deshalb baut er einen Zaun, der von den Ratten nicht überwunden werden kann. Darüber hinaus darf seine Katze, die das freie Leben gewohnt ist, nicht mehr ohne Aufsicht aus dem Haus, usw.

Als ihm der Tierarzt die Rechnung über die Rettung seiner Katze ausstellt, trifft ihn der Schlag. Mit diesen Kosten hatte er nicht gerechnet. Mit dieser Rechnung kommt er zu mir und fordert Schadensersatz. Ich erschrecke, kann er doch genau belegen, welche Diskussionen wir über meine Küchenabfälle geführt haben. Auch hat er die zahlreichen Mails abgeheftet, in denen er mich aufforderte, die Küchenabfälle anders zu entsorgen. Er verklagt mich auf Schadensersatz.

Ersetzen Sie Küchenabfälle durch Wildtiermärkte in China. Dann werden Sie sich die Frage stellen, warum unsere Bundesregierung alles, wirklich alles unternimmt, die Pandemie des Coronavirus unter Kontrolle zu bekommen. Doch hat sie bis heute keine Schadensersatzansprüche in Richtung China gestellt. Warum eigentlich nicht? Warum müssen wir Bürger unter den Verfehlungen eines kommunistischen, korrupten, geldgeilen Regime leiden? Haben die Chinesen unseren Staat schon gekauft oder warum schweigen unsere Politiker, wenn es um das Verursacherprinzip geht?

Es ist an der Zeit, dass sie sich alle Politiker an ihren Amtseid erinnern: Schaden vom deutschen Volk abzuwenden.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.